Aeromag von großer Leistung.

Es ist schwierig, die Wirkung von Wasser auf die menschliche Gesundheit zu überschätzen. In unserer Zeit können nur zwei Prozent der geborenen Kinder als gesund betrachtet werden. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle, aber Wasser ist die Grundlage des menschlichen Lebens, und die Qualität des Lebens selbst hängt von seiner Qualität ab. Bei all dem Süßwasserreichtum in unserem Land wird Trinkwasser nur von einem kleinen Teil der Bevölkerung verbraucht. Wir geben unsere eigenen Abfälle oft für Gewässer und unterirdische Wasserquellen aus und verschmutzen sie gnadenlos mit Abwässern. Jetzt stimmen alle überein, das Wasser muss gereinigt und desinfiziert werden, bevor es trinkbar wird. Aber wie kann man das Wasser reinigen?

 

Das Potential physikalischer Reinigungsmethoden wurde nicht ausgeschöpft. Aktive Forschung über den Einfluss der vorge belüftete Wasser hydraulische bestimmte starke Wirkungen in Verbindung mit der Exposition gegenüber starken magnetischen Wechselfeldern zeigte eine hohe Effizienz einer solchen physikalisch-chemischen Reinigungsverfahren reagenzien. Der Mechanismus des Einflusses dieser Methoden ist nicht vollständig erklärt, und manchmal verbindet es sich nicht mit Stereotypen auf dem Gebiet der Wasserreinigung. Aber die Effizienz dieser Technologie nimmt glücklicherweise nicht ab. Die Auswirkungen von Kavitation und magnetische Felder begleiten uns überall, und es stellte sich heraus, dass sie nicht nur dazu verwendet werden kann, um den Torpedo mit noch nie da gewesenen Geschwindigkeit zu zwingen schweben, sondern auch ein Selbstreinigungsprozesse in Wasser zu versorgen. Chemische Reinigungsverfahren in der Wasserbehandlung sind sehr weit verbreitet und so weit verbreitet, dass chemische Reagenzien zur Wasserbehandlung selbst zu ernsthaften Umweltschadstoffen geworden sind. Es ist allgemein anerkannt, dass chemische Methoden am effektivsten sind, um eine Vielzahl von Verunreinigungen aus Wasser zu entfernen. Sie können nicht ohne sie auskommen. Aber ist es wirklich so? Und was ist mit physikalischen Methoden?
 
    Es ist theoretische Grundlage dieser Methode basiert auf der Tatsache, dass eine Reinigungswirkung auf dem Wasser mit dem Pumpen von Wassermolekülen Schwingungsenergie in Wirbelgeschwindigkeitsströme (der Mechanismus der selbstreinigenden Wasser Berg Flüsse) verbunden ist, fließt quantench

 

emischen Kettenreaktionen bildenden Reste O, OH, H, und andere Kombinationen basieren hauptsächlich auf Sauerstoff- und Wasserstoffatomen. Diese Prozesse führen zur Emission von Photonen (hauptsächlich im ultravioletten Spektrum) durch Wassermoleküle und übertragen diese Energie auf das gesamte Wasservolumen. Wasser, die Erhöhung der Strömungsgeschwindigkeit in der Düse über 30 m / s und Verdrehen der Führungs in Konfusor Ejektorwirkung stellt Kavitation und erzeugt Klang und Ultraschallwellen. Es gibt einen starken Jitter im Reaktor. Die Wasserstrahlen werden in instabile Tropfen gespalten, die beim Kontakt mit der festen Zieloberfläche zu explodieren scheinen. Mit einem solchen kombinierten Effekt auf die Moleküle von Schadstoffen erhöht sich das oxidative Potential dieser Reaktionen in Bezug auf die Wasserverschmutzung um ein Tausend. Dies kann entfernt verglichen werden, um Staub aus dem Teppich mit einem rollenden alten Großvater-Methode auszustoßen.
Gut und dann begleitend die Prozesse der Entgasung des Wassers und der Ausflockung der gegenwärtigen Verschmutzung. Und das alles ohne zusätzliche Reagenzien außer Luft. Es bleibt übrig, das Wasser zu filtern und daraus den Löwenanteil der Umweltverschmutzung zu entfernen. Hier sollten wir auch die starke desinfizierende Wirkung dieser Prozesse erwähnen. Bakterien sterben und zufällig Überlebende verlieren ihre Ernährungsbasis. Und da das Wasser nach diesen Effekten entgast wird, ist das Korrosionspotential des Wassers sehr gering und der Transport durch Metallrohre verursacht keine ernsthaften Probleme. Aber der Reinigungsprozess ist noch nicht vorbei. In Wasser gibt es immer noch viele gelöste Salze und nach den obigen Prozessen in reinen Wassertanks beobachtet man die Bildung von Kristallen von unlöslichen Formen dieser Salze in Wasser. Dieser Prozess, die sogenannte Massenkristallisation, ist eher langsam, und zu seiner Beschleunigung wird das Wasser wieder einer Aktivierung unterworfen, aber nur mit Hilfe von magnetischen Aktivatoren. Dieses Wasser wird gezwungen, durch magnetische Aktivatoren und Sandfilter zu zirkulieren. Bei einer solchen Wiederverwertung wird sich das Wasser im Reservoir niemals verschlechtern, selbst wenn es unter Notfallbedingungen für eine lange Zeit gelagert wird.
    Aktivierung von Wasser durch ein starkes und komplexes magnetisches Wechselfeld des Systems von Seltenerdmagneten, unterstützt und beschleunigt den Prozess der Massenkristallisation. Dies ist auch mit dem Pumpen von Wassermolekülen durch Schwingungsenergie verbunden, wenn diese Zonen starker magnetischer Wechselfelder durchlaufen, die bewirken, dass Dipole Schwingungsbewegungen ausführen. Nach einer Weile erreichen diese Kristalle ausreichende Größen und sie können herausgefiltert werden, was wirklich zur Reduzierung des Wassers beiträgt, ist nur eine übermäßige Mineralisierung. Erforderliche Mineralsalzzusammensetzung ist Wasser, es ist verbunden mit der Physik Härte von Kristallwachstum und die Beendigung des Wachstums bei niedrigeren Konzentrationen von Salzen in dem Quellwasser. Während solche Auswirkungen folgen, bleiben diese Salz im Wasser in gelöster Form nur mit geringer Konzentration, und es kann, dass die verbleibenden Härtesalze davon ausgegangen wird aktiv menschliche verbrauchen solchen Wasser absorbiert werden.
Diese Methode der Wasseraufbereitung hat sich wirklich verdient. Pilotanlagen mit kleinem Volumen bis zu 2 m3 pro Tag, für mehr als fünf Jahre, zeigten eine hohe Effizienz und die Hauptstabilität der Reinigungsergebnisse. Vor zwei Jahren wurden großflächige Reinigungssysteme bis zu 500 m3 pro Tag entwickelt. Ein wesentlicher Vorteil dieser Systeme ist die vollständige Automatisierung in den hydroautomatische Prinzipien (ohne den Einsatz von Magnetventilen) und die Nicht-Verwendung von Chemikalien, die sie sehr attraktiv für die operativen Organisationen machen. Die maximale Verwendung von polymeren Materialien gewährleistet die Abwesenheit von Korrosion. Filter auf Schwimmsand bieten Selbstwaschung bei erhöhtem hydraulischem Widerstand für die Strömung, d.h. wenn sie verstopft sind. Dieser Vorgang des Selbstwaschens ist ähnlich dem Verfahren zum Ablassen von Benzin mit einem Schlauch aus dem Gastank des Autos. Das hierfür notwendige Vakuum wird durch den Ejektorreaktor selbst erzeugt.
    Im Jahr 2010 wurde dieses Reinigungssystem gemäß der oben beschriebenen Aeromagnetiktechnologie patentiert (Patent für das Verfahren und Gerät Nr. 2443638 mit Priorität vo
m 12.10.2010). Es hat den Namen - AEROMAG. Einstellungen erfolgreich die Zertifizierung der Akademie der Medizinischen Wissenschaften (Gutachten von 22.08.2011g. № 03-02 / 06-247 MT Research Institute of Medical Sciences) und als Quelle für Trinkwasser im gesamten Gebiet der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (Bescheinigung über die staatliche Registrierung RU 77.99.01.013.E registriert .034585.08.11 vom 30. August 2011). Laut dieser Technologie im Jahr 2011, Serienproduktion von einem bis fünf hundert! Würfel der täglichen Produktivität in der transportierten Version (TU 3697-005-63539786-2011 vom 02.03.2011).
Die AEROMAG-Einheiten mit geringer Kapazität in den letzten fünf Jahren wurden bereits in ganz Russland an Privatkunden verkauft. Eine Pilotanlage mit einem großen Volumen pro 1000 Kubikmeter pro Tag erschien viel später. Dies liegt an der Angst 
unserer Beamten, etwas Neues
 einzuführen. Doch es gescha

h im Jahr 2012 im Dorf Chupryakovo auf eigene Gefahr Verwaltung finanziert Kubinka. K
apitel Kubinka einer der ersten, die eine ernsthafte potenzielle öffentliche Gesundheit zu verstehen und zu schätzen, die etoynovoy Einführung von Wasseraufbereitungstechnik trägt. Und immer noch überlegen müssen - Wasser ist eine mächtige politische Ressource. Der Wähler wird zunächst für diejenigen stimmen die in der Lage sind, die Menschen eine Grundlage für ein gesundes Leben zu geben - sauberes Trinkwasser. Und hier war auch der wirtschaftliche Gewinn, nicht nur auf den anfänglichen Ausgaben ernst. Der Selbstkostenpreis der Tarife ist wirklich gesunken. Heute ist das System AEROMAG-1000 seit fast einem Jahr gearbeitet, ohne Personal (zur Freude der Betriebsorganisation), raubend alle Bedürfnisse der Technik 2 kW. Kapazität ist konstant (das ist ungefähr 200 Rubel pro Tag für Elektrizität). Nur monatliche Wartungsarbeiten wurden für nicht mehr als 4 Stunden durchgeführt. Tanks mit sauberem Wasser fast ein Jahr sind auf den Boden und brauchen keine jährliche Reinigung. Wasseranalysen zeigen eine stabile Einhaltung der Wasserstandards. Wasserverbrauch pro Wäsche im Durchschnitt nicht mehr als 2m3 pro Tag und 0,2% des gereinigten Wassers. Der Autor dieser Zeilen wurde ein Diplom in der Hauptversammlung des Dorfes ausgezeichnet, als Sie von den Menschen, für die Lösung solcher lebenswichtige Aufgabe danken zu sauberem Trinkwasser. Dies ist wahrscheinlich das wertvollste Dokument in meinem Leben. Aber eigentlich wollten die Leute dieses Dorf wegen der schlechten Qualität des Leitungswassers wirklich verlassen.
 
    Außerdem soll es die hohe Qualität des behandelten Wassers bestimmt wird darauf hingewiesen, nicht nur in Bezug auf der chemischen Zusammensetzung, sondern auch die Verringerung der Bildung von Ablagerungen auf den Heizelementen. Dieser Effekt der magnetischen Aktivierung ist seit langem bekannt. Gleichzeitig läuft die Selbstreinigung von Wasserleitungen wirklich ab. Sie können sicher sein, dass Milliarden von Bakterien die Wände von Wasserleitungen verlassen und ihren Lebensraum und ihre Ernährung verlieren werden. Da es nicht unbegründet Annahme, dass das Wasser tatsächlich die Bildung von Steinen in den inneren Organen verhindert mit der Wasserhärte verbunden ist, langsam die vorhandenen Steine ??zu zerstören.
Ich persönlich, nach dem Start der Trinkwasseraufbereitungsanlage in seiner Hütte hat alle Probleme mit Urolithiasis von ihren Eltern entfernt. Und seit fünf Jahren höre ich oft positives Feedback von Verbrauchern. Diese Daten sind sicherlich nicht in letzter Instanz zutreffend, aber sie finden mehr und mehr Beweise für die Richtigkeit dieser Wörter.
Jetzt auf der technischen Seite des Baus von großen Wasseraufbereitungsanlagen für Städte.
    Die obere Grenze der AEROMAG-Produktivität ist nicht vorhanden, die Anlagen werden in unbegrenzter Menge parallel geschaltet. In dieser Variante sind auch die ökonomischen Indikatoren sehr hoch, sie sind sowohl für die Anfangsinvestitionen als auch für die Betriebskosten niedriger als die Analoga.
AEROMAG Installation wurden getestet und sind in vielen Regionen der Russischen Föderation erfolgreich tätig und konnte eine Grundvoraussetzung bei der Umsetzung des föderalen Zielprogramms „Clean Water“ auf die Einführung neuer Technologien der Wasseraufbereitung werden. Es wurden keine derartigen negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Verbraucher eines solchen Wassers festgestellt. Im Gegenteil, die Wirkung dieses Wassers auf die Gesundheit ist nur positiv. Dies basiert auf der verwendete Reagenz freie natürliche Technologie, nach dem Vorbild der natürlichen Mechanismen der Selbstreinigungswasser.
Wir können davon ausgehen, dass die Technologie wird AEROMAG, wie viele Anhänger von Konsumenten von sauberem Wasser so viel und Gegnern von den rivalisierenden Organisationen Reinigung. Bereits nominierte „wissenschaftliche“ Theorie über die schädlichen Auswirkungen von Kavitation im Wasser, der Prozess der Auslaugung von Mineralien aus den menschlichen Knochen während des Verbrauchs von Wasser nach dem magnetischen Aktivierung. Es ist interessant, auf was basieren diese naturwissenschaftlichen Fabeln? Die Prozesse der Wasserkavitation treten überall dort auf, wo eine schnelle Wasserbewegung mit einem Hindernis stattfindet. Die Rohrleitungen selbst sind die Quelle von Kavitationsprozessen. Kann jetzt die Wasserversorgung verweigern? Wenn Wasserrauschen siedendem spricht den gleichen Prozess der Kavitation, und dies auf dem Wasser eine verheerende Wirkung erzielt wird, nach Meinung einiger Theoretiker. Nicht kochen um Wasser zu kochen? Und generell begleiten uns Magnetfelder überall, wir werden durch ein Magnetfeld zur Erde hingezogen. Und wir werden nicht von starken Magnetfeldern, sondern von Wasser beeinflusst. Dieser Effekt ergibt die Wassermoleküle mehr Schwingungsenergie, die für einige Zeit nach der Belichtung weiterhin besteht, hilft den Prozess der Selbstreinigung des Wassers zu beginnen. Diese Prozesse finden sich überall in der Natur, und es ist sehr schwierig, das Negative darin zu sehen.
Aber nicht angreifen AEROMAG, heute ist es wahrscheinlich die wirtschaftlichste ni
cht-chemische Reinigung Technologie, mit einem sehr hohen Preis und Qualität. Ich bin mir sicher, dass die AEROMAG aufgrund der großen Vorteile in der Reinigungstechnologie, des Fehlens festgestellter Mängel und der negativen Auswirkungen auf die Gesundheit sehr gefragt sein wird. Dies ist das sechsundfünfzigste Patent für Erfindung, mehr als die Hälfte der Erfindungen fand Anwendung in der realen Produktion. Das gleiche Schicksal ereilte die AEROMAG bereits.
In der offenen Presse kann nicht alles ausführlich erzählt werden. Leider borgen sich Technologien, und es ist ziemlich schwierig, dieses Phänomen zu bekämpfen. Aber nicht zu sagen, ist auch nicht korrekt. Wir müssen uns für das goldene Mittel entscheiden, indem wir Dosisinformationen geben, die allen helfen, die Essenz dieser reagenzlosen Technologie zu verstehen. Und jetzt haben Sie die Wahl.
Präsident der Unternehmensgruppe "National Ecological Project"
                                            Ingenieur-Erfinder Yu. O. Bobylev